#LiveOnDrive

Die interaktive Fahrveranstaltung des Audi RS 5

Die Autohäuser haben wegen Corona noch geschlossen und die neuen Wagen stehen schon bereit in den Schaufenstern, wo sie sehnsüchtig auf die ersten Testfahrer warten. "Wie können wir den neuen Audi RS 5 dennoch den Fans und den Journalisten präsentieren?".

Ganz einfach, wir nehmen Audi Kunden und Fans auf die erste interaktive Testfahrt ins Audi Driving Experience Center in Neuburg an der Donau mit. Zusammen mit Audi Formel E Rennfahrer Daniel Abt und YouTuber & Petrolhead Misha Charoudin präsentieren wir den Fans den neuen RS 5 in einer 30-minütigen Liveshow!

Während Daniel Abt das Fahrzeug für die Fans auf Herz und Nieren prüft und sämtliche User Fragen rund ums Fahrverhalten beantwortet, übernimmt Misha Charoudin die Kommunikation zwischen Fans und Fahrer. Was wollen die Nutzer wissen? Was gefällt den Nutzern am neuen RS 5? Misha Charoudin bindet die User in die Show ein und nimmt sie mit auf die interaktive Testfahrt. „Welche Farben wird es geben?“ oder „Könnt ihr die Motorhaube öffnen und mir den Motor zeigen?“ Können wir! Spontan, interaktiv und manchmal auch ein wenig zu schnell für die Kameramänner – wir binden die Zuschauer ein. Die nötige Expertise für alle Nutzer Anliegen bringt Rolf Michl – Head Of Sales and Marketing Audi Sport GmbH – mit und übernimmt die Rolle des Verkäufers. 

Das Besondere: Die Show wurde weltweit übertragen und für die Märkte entsprechend angepasst. 

Für den asiatischen Markt wurde speziell das RS 5 Coupé in einem eigenem Stream mit KOL Influencer Sun Zheng inszeniert. Simultandolmetscher übersetzten für China die komplette Show. Live aus dem Audi Driving Experience Center in Neuburg an der Donau und dem Studio in Beijing erreichte die Sendung auf den Plattformen Douyu und Huya über einer Million Zuschauer.

Für die zweite Show und die Märkte EU und USA rückte der RS 5 Sportback in den Vordergrund. Auch hier sprechen die Zahlen für sich. Stand 18.05.20: 2,6 Mio Views auf Facebook und knapp 500.000 Views auf YouTube.

Insgesamt verfolgten über 4 Mio. Zuschauer die interaktive Testfahrt vom neuen RS 5.

Und was niemand sah – unser VJ Service für Journalisten: Im Hintergrund bekamen Redakteure aus aller Welt die Möglichkeit in eigenen Sets die Experten Rolf Michl und Audi Rennfahrer Frank Stippler zu interviewen und jeweils ein ganz individuelles Bildmaterial Paket vom RS 5 Sportback bzw. Coupé zu drehen.

Den kompletten Livestream sowie Fragen und Antworten gibt es hier.

Danke an: TVS und G&L GmbH

Project